Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Titelstory

So finden Sie den richtigen Transportweg

Schäfer&SIS Interlogistik®: Tipps für die Lieferkette zwischen Europa und Asien.

Bild oben: Bahntransport von Shanghai nach Duisburg in 19 Tagen
ANZEIGE
„Eine Lie­fer­kette kann nur funk­tionieren, wenn alle El­e­mente problem­los in­ei­nan­der­greifen“, weiß Stephan Berndt, Mit-Geschäfts­führ­er und Ge­sellschafter von Schäfer&SIS In­ter­l­o­gis­tik®. Für die Um­set­zung der Lo­gis­tik in­n­er­halb dies­er Kette be­darf es de­shalb eben­so er­fahrene wie flex­i­ble Un­terneh­men, die auf die täglichen Her­aus­forderun­gen des Marktes und Tran­s­port­bereichs reagieren. Solche Un­terneh­men haben sich un­ter der Wort-Bild­marke Schäfer&SIS In­ter­l­o­gis­tik® zusam­mengeschlossen: Hin­ter dem Na­men Schäfer&SIS In­ter­l­o­gis­tik® ste­hen die Leopold Schäfer GmbH und die SIS In­ter­na­tio­nale Spedi­tions GmbH, die mit weit­eren ver­bun­de­nen Un­terneh­men die S-Group bil­den. Die rund 400 Mi­tar­beit­er er­wirtschaften ei­nen Grup­penum­satz von 130 Mil­lio­nen Eu­ro. „Eine in­teres­sante Lo­gis­tic Chain in der Sup­p­ly Chain befin­d­et sich zwischen Asien und Eu­ro­pa“, so Stephan Berndt weit­er, „die Auswahl der Tran­s­portwege stellt je­doch eine be­son­dere Her­aus­forderung dar“. Was al­so gilt es zu beacht­en? „Um den Ter­min­plan ein­hal­ten zu kön­nen, ist es manch­mal am sin­n­voll­sten, die sch­nell­ste Tran­s­por­tart zu nutzen. Ger­ade im Tran­s­port zwischen Asien und Eu­ro­pa spielt in die­sem Falle die Bahn als ver­gleich­sweise sch­neller und preisw­ert­er Weg eine wach­sende Rolle. So braucht ein Con­tain­er per Bahn von Shang­hai nach Duis­burg rund 19 Tage, per See hinge­gen nach Ham­burg 28 bis 32 Tage.“ Stephan Berndt gibt zu be­denken, dass der Bah­n­tran­s­port im Ver­gleich zum Schiff­s­tran­s­port teur­er, aber wesentlich gün­stiger sei als der sch­nell­ste Tran­s­portweg durch die Luft, der Waren von Shang­hai bin­nen zwölf Stun­den nach Frank­furt/Main be­fördert. „Ger­ade aus Chi­na her­aus haben die Bah­n­verkehre die klas­sische Al­ter­na­tive per Sea/Air abgelöst“, sagt der Ex­perte, „wo Waren die Seereise beispiel­sweise bis Dubai und weit­er per Flugzeug die Reise nach Deutsch­land an­treten. Die Vorteile der Schiene lie­gen neben ein­er Laufzeit von generell 15 bis 20 Ta­gen auch bei der Ver­wen­dung eines klas­sischen See­con­tain­ers, in der die Ware sich­er bis zum En­dempfänger be­fördert wer­den kann.“ Um bei der Sup­p­ly Chain ei­nen op­ti­malen Ser­vice bi­eten zu kön­nen, un­ter­hal­ten die Un­terneh­men der Schäfer&SIS In­ter­l­o­gis­tik® beispiel­sweise in Chi­na, In­di­en und Russ­land ei­gene Büros. Natür­lich sitzen auch in der Zen­trale in Ne­unkirchen Ex­perten, die den Kun­den in jed­er Si­t­u­a­tion hil­freich zur Seite ste­hen und nicht nur über die Er­fahrung ver­fü­gen, son­dern auch die nöti­gen Verbin­dun­gen be­sitzen, um Probleme rasch und ef­fek­tiv zu lösen. Per­sön­liche Kon­takte vor Ort er­leichtern die Kom­mu­nika­tion, um mit den Gepflo­gen­heit­en der Staat­en und ihr­er Men­schen zurechtzukom­men. Das be­gin­nt bei der verzögerten Fertig­stel­lung der Pro­dukte und reicht über Verzögerun­gen bei der Zol­labfer­ti­gung bis hin zu Über­buchun­gen der ver­schie­de­nen Tran­s­port­mit­tel. Sich im­mer wied­er än­dernde Ge­setze und Vorschriften ver­lan­gen dabei vom Spedi­teur um­fassende, im­mer aktuell zu hal­tende Ken­nt­nisse. Er muss sch­nell und flex­i­bel reagieren, um ent­ste­hende Probleme möglichst rasch zu lösen. So be­mühen sich die Un­terneh­men der Schäfer&SIS In­ter­l­o­gis­tik®, zum Nutzen der Kun­den beispiel­sweise in An­nu­al-Meet­ings auch die Weichen für eine für Lie­fer­an­ten wie Empfänger vere­in­fachte Ab­wick­lung der Tran­s­port­for­mal­itäten zu er­reichen.

Kontakt

Kontaktdaten
Schäfer& SIS Interlogistik® Leopold Schäfer GmbH und SIS Internationale Speditions-GmbH
Lotzenarbachstraße 1 · 57290 Neunkirchen
Telefon: 02735/789-0  · Telefax: 02735/789-115
info@schaefer-sis.de · www.s-group.com

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen hier

Ausgabe 05/2017



WEITERE INHALTE

Bahntransport von Shanghai nach Duisburg in 19 Tagen
Bahntransport von Shanghai nach Duisburg in 19 Tagen
Luftfracht von Shanghai nach Frankfurt/Main in 12 Stunden
Luftfracht von Shanghai nach Frankfurt/Main in 12 Stunden
Seetransport von Shanghai nach Hamburg in circa 30 Tagen
Seetransport von Shanghai nach Hamburg in circa 30 Tagen