Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Business

Qualität ist der Maßstab

Familienunternehmen mit zufriedenen Kunden.

ANZEIGE
Mit aktuell 20 Mi­tar­beit­ern zählt die Fir­ma Bred­er­low Bau GmbH in Ne­unkirchen nicht zu den großen Play­ern der Baubranche. Doch einige Kun­den von Horst Bred­er­lows Fam­i­lie­nun­terneh­men sind hinge­gen in ihrem Meti­er Branchen­führ­er. Die Schäfer-Werke in Ne­unkirchen, Dan­go & Di­e­nen­thal in Sie­gen und an­dere Un­terneh­men setzen bei Bau­vorhaben im­mer wied­er auf die Er­fahrung von Horst Bred­er­low und sei­nen Mi­tar­beit­ern. Die Zusam­menset­zung der Belegschaft ist eine be­son­dere Stärke des Un­terneh­mens. Er beschäftigt Ar­beit­neh­mer in ver­schie­de­nen Phasen ihres Beruf­slebens. Horst Bred­er­low be­grün­det das zum ei­nen mit sozialer Ve­r­ant­wor­tung als Un­terneh­mer, aber vor allem stellt es ei­nen entschei­den­den Vorteil dar, weil die Er­fahrun­gen der „al­ten Hasen“ kont­inuier­lich an die jün­geren Mi­tar­beit­er weit­ergegeben und somit kon­s­tant qual­i­ta­tiv hoch­w­ertige Ar­beit­sergeb­nisse er­reicht wer­den. Auch gibt er Ju­gendlichen in sein­er Fir­ma Un­ter­stützung und Per­spek­tiv­en für ihren Beruf­sein­stieg.

Ein starkes Team


Seine Er­fahrung gibt ihm recht, denn Ju­gendliche, die sich für ei­nen Beruf in der Baubranche entschie­den haben, sind gute Mi­tar­beit­er ge­wor­den. „Wir ar­beit­en mit hoch mo­tivierten und fach­lich her­vor­ra­gend qual­i­fizierten Leuten, das zahlt sich aus“, stellt Bred­er­low fest. In Zeit­en der Wirtschaft­skrise half der gute Ruf, den das Un­terneh­men in der Re­gion ge­nießt und sorgte für aus­reichend Aufträge. Er selbst ar­beit­ete vor der Grün­dung seines Un­terneh­mens, der Bred­er­low Bau GmbH, 25 Jahre als Bauleit­er bei ein­er an­deren Fir­ma, über­nahm nach deren Aus seine Kol­le­gen und ist nun Chef eines einge­spiel­ten Teams. Sein Sohn Tim Bred­er­low, zweit­er Chef im Un­terneh­men sowie Mau­r­er- und Be­ton­baumeis­ter, überwacht als Bauleit­er die Abläufe auf Baustellen. Er ist der Zukunft­sträger des Un­terneh­mens und qual­i­fiziert sich regelmäßig weit­er. Im Büro hän­gen z.B. Zer­ti­fikate zum Lehm­bau und Qual­itäts­ma­n­age­ment am Bau. „Die Zufrie­den­heit unser­er Kun­den ist uns wichtig und bis­lang gab es noch keine Rek­la­ma­tio­nen“, sagt Horst Bred­er­low rück­blick­end auf zwölf Jahre Bred­er­low Bau GmbH, in der sein Team Wohn­häus­er, Fab­rikhallen, Büro­ge­bäude und Maschi­nen­fun­da­mente er­richtet hat. Auch Sanierun­gen zählen zu sei­nen Leis­tun­gen sowie das Bauen von al­ten­gerecht­en Woh­nun­gen.

Die Fir­ma ist nicht nur im Sieger­land tätig


„Heute ist eine gewisse Flex­i­bil­ität ge­fragt“, weiß Tim Bred­er­low. So gab es auch schon einige bun­desweite Baupro­jekte beispiel­sweise in Ham­burg, Kas­sel, Aschaf­fen­burg, Rüs­sel­sheim und an­ders­wo – und es wer­den sich­er nicht die let­zten sein, ist sich der Ju­niorchef sich­er. Für ein solch­es En­gage­ment braucht man ei­nen freien Rück­en. Um die Ver­wal­tung in der Fir­ma ihres Mannes und Sch­wieger­vaters küm­mert sich Sab­ri­na Bred­er­low.

Kontakt

Kontaktdaten
Brederlow Bau GmbH
Dieselstraße 10 · 57290 Neunkirchen
Telefon: 02735/656630-0 · Telefax: 02735/656630-45
info@brederlow-bau.de · www.brederlow-bau.de

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen hier

Ausgabe 08/2017



WEITERE INHALTE