Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Namen und Nachrichten

Neue Druckmaschine angeschafft

Erweiterung des Maschinenparks bei Druckerei Westkämper

Bild oben: Geschäftsführer Hans-Peter Westkämper
Um den stetig wach­sen­den Qual­itäts- und Ter­mi­nan­sprüchen gerecht zu wer­den, hat die Druck­erei West­käm­per mit Sitz in Lip­pe­tal-Herzfeld im Mai die­sen Jahres ihren Maschi­nen­park aufgerüstet. Mit der neuen Hei­del­berg­er CD74 im mittleren Druck­for­mat 740 x 520 Mil­lime­ter sichert sich die Druck­erei ei­nen aktuellen Stand in der Druck­tech­nik. Die Fünf-Far­ben-Druck­mas­chine deckt die meis­ten Vor­gaben aus der im­mer um­fan­greicheren Auf­gaben­stel­lung im Druck­gewerbe ab. Mit angeschlossen­em Lack­w­erk und Trock­n­er sind auch an­spruchsvolle Ar­beit­en kein Problem mehr. Hi­er er­weit­ert das Un­terneh­men seine Palette an Druck­vere­delungs­möglichkeit­en. War bish­er „nur“ eine nachträgliche Folienkaschierung oder ef­fektvolle UV-Lackierung im Sieb­druck­ver­fahren Be­s­tandteil der hau­sei­ge­nen Pro­duk­tions­kette, kann jet­zt schon während des Druck­vor­gangs matt oder glänzend lackiert wer­den. Das Plus an Qual­ität, Hap­tik und Halt­barkeit ist enorm. Mod­erne Messtech­nik zur durchgängi­gen Kon­trolle der Druck­erzeug­nisse run­det das In­vesti­tions­paket ab.

Ausgabe 08/2017



WEITERE INHALTE

Geschäftsführer Hans-Peter Westkämper
Geschäftsführer Hans-Peter Westkämper