Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Business

Individuelles Design. Höchste Qualität.

Inspirationen und Ideen für das Interior im Eigenheim oder Büro bietet die Schreinerei Müller aus einer Hand.

Bild oben: Fenster und Türen
ANZEIGE
Vor über 170 Jahren noch als tra­di­tionelle Schreinerei von den Na­mens­ge­bern Fritz und Al­fred Müller ge­grün­det, hat sich die Fritz & Al­fred Müller GmbH über die Jahre zu einem Full-Ser­vice-An­bi­eter für alle Ar­beit­en im Pri­vat-, Ob­jekt- und Fir­menkun­dengeschäft en­twick­elt. „Alles aus ein­er Hand wird gelebt“, sagt Martin Bülow, der seit 1998 ge­mein­sam mit Markus Ger­hard den Be­trieb leit­et. Die Fir­ma übern­immt für ihre Kun­den den Bau von Einzelmö­beln, Trep­pen, Fen­stern und Türen für in­nen und außen bis hin zu Küchen und kom­plet­ten Ein­rich­tun­gen. Zahl­reiche Ho­tels und Büroräume sowie Mess­es­tände hat die Schreinerei bish­er ge­baut und auch Alt­bau­sanierun­gen bei denk­malgeschützten Ob­jek­ten durchge­führt. Außer­dem ge­hört der In­ne­naus­bau von Yacht­en zum Leis­tungsspek­trum. Dabei erledigt die Schreinerei als Pro­duk­tions­be­trieb und Di­en­stleis­ter alle Ar­beitsschritte von der Konzep­tion und Her­stel­lung bis hin zur Mon­tage und ko­or­diniert die ge­samten Bau­maß­nah­men und alle beteiligten Gew­erke. Dafür sor­gen die 28 Mi­tar­beit­er, darun­ter qual­i­fizierte Tisch­lermeis­ter und Ge­sellen, Büro­fachkräfte sowie drei Auszu­bil­dende. Den Wis­sens­s­tand der Mi­tar­beit­er stetig zu er­weit­ern und dabei Ar­beitsschritte zu verbessern, prägt Ger­hard zu­folge die generelle Ar­beitsweise des Un­terneh­mens. Da­her wer­den diese kont­inuier­lich vor allem in Pla­nungs- und Fer­ti­gungsprozessen weit­erge­bildet und für den Ein­satz von neuen Ma­te­rialien und An­wen­dung­stech­niken geschult. Auf einem Gelände von ins­ge­samt 6.000 Qua­drat­me­tern – davon mehr als 1.600 Qua­drat­me­ter Pro­duk­tions­fläche – stellt die Schreinerei mithilfe eines Fünf-Achs-CNC-Bear­bei­tungszen­trums und in einem mod­er­nen Maschi­nen­park hoch­w­ertige Mö­bel und Ein­rich­tungs­ge­gen­stände her. Bei der Be­r­a­tung von Kun­den ist der Schreinerei Qual­ität und Ehr­lichkeit sehr wichtig. „Wir hören zu und wir hal­ten, was wir ver­sprechen“, sagt Ger­hard. Das hat sich nicht nur in der Re­gion herumge­sprochen – mittler­weile zählen auch Pri­vat- und Geschäft­skun­den in Lux­em­burg zum fes­ten Kun­den­s­tamm. Dies­er um­fasst neben Ar­chitek­ten, Un­terneh­mern, Pri­vatkun­den, Bauträgern und Auf­tragge­bern auch die öf­fentliche Hand. Zu den High­lights ge­hörte laut Bülow ein Auf­trag des Erzbis­tums Köln die Abtei Michaels­berg in Köln. Die neuesten Fer­ti­gungsan­la­gen und Meth­o­d­en er­möglichen es laut Bülow, jede gestellte Auf­gabe pro­fes­sionell zu lösen. Künftig will die Schreinerei ihr Leis­tungsspek­trum im exk­lu­siv­en In­ne­naus­bau auf hoch­w­ertige Fuß­bo­den­beläge und den Yach­taus­bau ausweit­en und auch die bish­eri­gen Geschäfts­bereiche stärken.

Kontakt

Kontaktdaten
Fritz & Alfred Müller GmbH
Vordere Insbach 34 · 57271 Hilchenbach
Telefon: 02733/4349 · www.mueller-schreinerei.de

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen hier

Ausgabe 05/2017



WEITERE INHALTE

Fenster und Türen
Fenster und Türen
Möbelbau: Küchen
Möbelbau: Küchen
Hoteleinrichtungen
Hoteleinrichtungen
Brandschutz-Design
Brandschutz-Design