Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Business

Gemeinsam mehr bewegen

Als professioneller Dienstleister im Hintergrund sichert das Hagener Unternehmen germanBroker.net AG die unabhängige und wirtschaftlich erfolgreiche Zukunft von Maklerbetrieben.

ANZEIGE
Unter dem Mot­to „Ge­mein­sam mehr be­we­gen“ wurde der Mak­ler­pool ger­man­Bro­k­er.net 2001 ge­grün­det und ver­ste­ht sich als Net­zw­erk der angeschlosse­nen Ver­sicherungs- und Fi­nanz­mak­ler. Erk­lärtes Un­terneh­men­sziel ist es, ge­mein­same Res­sour­cen zu bün­deln und im Rah­men ein­er langfristi­gen Zusam­me­nar­beit Mehr­w­erte für die ange­bun­de­nen Part­n­er zu schaf­fen.
„Die In­teressen der uns angeschlosse­nen Mak­ler ste­hen im Fokus unseres Han­delns. Wir le­g­en be­son­deren Wert auf den per­sön­lichen Aus­tausch mit den Kol­legin­nen und Kol­le­gen. ger­man­Bro­k­er.net fungiert als ver­läss­lich­er Part­n­er im Hin­ter­grund, in­dem wir die Mak­ler ent­las­ten und sie dabei un­ter­stützen, ihre ei­gene Pro­dukt- und Be­r­a­tungsleis­tung nach­haltig zu verbessern“, so Hart­mut Goe­bel, Vor­s­tand der ger­man­Bro­k­er.net AG. In der tagtäglichen Zusam­me­nar­beit mit den Part­n­ern kom­men – neben einem ho­hen Qual­itäts­be­wusst­sein – Werte wie Ser­vice­ori­en­tierung, Teamgeist, Sch­nel­ligkeit und Zukunft­sori­en­tierung zum Tra­gen. Diese ste­hen beispiel­haft für den um­fan­greichen Wertekodex, der das un­terneh­merische Han­deln der ger­man­Bro­k­er.net AG bes­timmt.

Qual­itäts­di­en­stleis­ter mit per­sön­lichem Ser­vice


Als Voll­sor­ti­men­ter deckt ger­man­Bro­k­er.net so­wohl das ge­samte Per­so­n­en­ver­sicherungs­geschäft (Leben/Krankheit) als auch die kom­plette Kom­posits­parte (pri­vat und gewer­blich) sowie den Bereich Kap­i­ta­lan­lage (in­k­lu­sive Baus­paren und Fi­nanzierun­gen) ab. Neben dem klas­sischen Pool­ing von Ver­sicherungsverträ­gen bi­etet das Un­terneh­men ei­gene, am Markt er­fol­greich po­si­tionierte Deck­ungskonzepte für den Kom­posit­bereich an (Pro­fi­Line, Ex­pert­Line, Busi­ness­Line). Das Un­terneh­men han­delt hi­er als As­seku­radeur: Ver­tragsan­nah­men, Policierung, Bei­trags­rech­nun­gen, Inkas­so etc. wer­den di­rekt von ger­man­Bro­k­er.net über­nom­men. In Ko­op­er­a­tion mit namhaften Ver­sicher­ern bi­etet der Mak­ler­pool be­son­dere Tar­ife und Ver­tragsbe­din­gun­gen, die aussch­ließlich den Kun­den der ange­bun­de­nen Mak­ler vor­be­hal­ten sind. Die Part­n­er­mak­ler und deren Kun­den pro­f­i­tieren hier­bei be­son­ders von den ho­hen Ser­viceleveln, die das Un­terneh­men sich ge­set­zt hat. Sach­schä­den bis 2.000 Eu­ro wer­den beispiel­sweise in­n­er­halb von zwei Werk­ta­gen reg­uliert, Ver­tragsan­nah­men in­n­er­halb von einem Werk­tag erk­lärt.
Als Ser­vicege­sellschaft bi­etet ger­man­Bro­k­er.net ein bre­it ge­fächertes Leis­tungsspek-trum, das den Ar­beit­sall­t­ag der Mak­ler vere­in­facht und op­ti­miert. Neben der Ab­wick­lung von Ange­bots- und Risikovo­ran­fra­gen, Pro­duktver­gleichen, Ver­sicher­er-Rat­ings (in Form ein­er im Wett­be­werb ein­ma­li­gen Bi­lanzkenn­zah­le­n­a­nal­yse) bi­etet das Un­terneh­men sei­nen Part­n­ern auch ein at­trak­tives Ve­r­an­s­tal­tungspro­gramm. Als Bil­dungs­di­en­stleis­ter und Trust­ed Part­n­er Ser­vice der Ini­tia­tive „gut be­r­aten“ führt ger­man­Bro­k­er.net regelmäßig Sch­w­er­punkt­ta­gun­gen, We­binare, Ex­per­ten­t­age und In­house-Work­shops zu ver­schie­de­nen Sparten und The­men­bereichen durch. Darüber hi­naus stellt der Mak­ler­pool zahl­reiche hoch­w­ertige Mar­ket­inghil­fen, z.B. Be­r­a­tungs­broschüren, Kun­den­magazine, Erk­lär­filme, aber auch ra­bat­tierte Soft­warelö­sun­gen für die Bereiche Be­r­a­tung, Ange­bot, Ver­gleich sowie CRM-Sys­teme zu be­son­deren Kon­di­tio­nen zur Ver­fü­gung.
ger­man­Bro­k­er.net bin­det deutsch­land­weit Mak­ler an und hat aktuell cir­ca 340 Part­nerun­terneh­men mit über 1.500 Mi­tar­beit­ern.
In den jähr­lichen Fach-Rank­ings un­ter den deutschen Mak­ler­pools kann sich das Un­terneh­men regelmäßig in punc­to Ser­vice und Qual­ität auf den vorderen Plätzen be­haupten.

Wirtschaftlich stark­er Part­n­er

Hartmut Goebel, Vorstand der germanBroker.net Aktiengesellschaft
Hart­mut Goe­bel, Vor­s­tand der ger­man­Bro­k­er.net Ak­tienge­sellschaft


Die ger­man­Bro­k­er.net AG ver­fügt über ein Stammkap­i­tal von 1,2 Mil­lio­nen Eu­ro, das ge­samte Ei­genkap­i­tal liegt bei gut 1,85 Mil­lio­nen Eu­ro. Eine, auch im Ver­gleich zu den Wett­be­wer­bern, her­vor­ra­gende Kap­i­ta­lauss­tat­tung, die das Un­terneh­men zu einem wirtschaftlich starken Part­n­er wer­den lässt. Seit Grün­dung sind die Er­löse von Jahr zu Jahr durch­sch­nittlich um cir­ca 26 Prozent gestie­gen, nach ein­er drei­jähri­gen Grün­dungsphase wurde 2004 plan­mäßig die Gewinn­zone er­reicht. Auch für die Zukunft wer­den stei­gende Er­löse und Ergeb­nisse er­wartet. Aktuell sind 102 Ak­tionäre an der ger­man­Bro­k­er.net AG beteiligt. Als Ver­bund von Mak­lern für Mak­ler im Sinne ein­er „Genossen­schaft“ han­delt es sich bei der Mehrheit der Ak­tionäre um angeschlossene Part­n­er­mak­ler. Die Satzung sch­ließt die Beteili­gung von Banken und Ver­sicherun­gen und an­deren Pro­dukt­ge­bern aus – so bleibt die Un­ab­hängigkeit des Mak­ler­pools ge­wahrt. Nicht nur fi­nanziell, son­dern auch fach­lich haben Part­n­er­mak­ler die Möglichkeit, sich bei ger­man­Bro­k­er.net einzubrin­gen. Mak­lerkol­legin­nen und -kol­le­gen mit be­son­der­er Ex­per­tise und be­son­derem En­gage­ment wird die Mit­glied­schaft in einem der derzeit sieben Fach­beiräte ange­boten. Die Bei­rats­mit­glied­er kön­nen ihre In­teressen und Ideen ein­brin­gen und so di­rek­ten Ein­fluss auf die En­twick­lung und fort­laufende Op­ti­mierung der Pro­dukte und Di­en­stleis­tun­gen neh­men.
Selb­stver­ständlich set­zt sich auch der Auf­sicht­s­rat der ger­man­Bro­k­er.net AG aus Vertretern der Mit­glied­sun­terneh­men zusam­men.

Ak­tiv ge­gen den Fachkräfte­man­gel


In Ko­op­er­a­tion mit dem eben­falls in Ha­gen an­säs­si­gen Bun­desver­band mit­tel­ständisch­er Ver­sicherungs- und Fi­nanz­mak­ler e.V. (BMVF) hat die ger­man­Bro­k­er.net AG im Früh­jahr 2015 ein Net­zw­erk für Jung­mak­ler ini­tiiert, um dem zuneh­men­den Nach­wuchs- und Fachkräfte­man­gel ent­ge­gen­zuwirken. Regelmäßige Net­zw­erk­tr­ef­fen vor Ort, We­binare und On­line-Ta­gun­gen bi­eten dem Branchen­nach­wuchs somit die Ba­sis, um ein Ver­trauen­s­net­zw­erk zu etablieren und ge­mein­sam die Zukunft der Branche zu bes­tim­men.
„Ge­mein­sam mehr be­we­gen“ – das gilt nicht nur für das Net­zw­erk, son­dern auch in Bezug auf die soziale Ve­r­ant­wor­tung des Un­terneh­mens wird das Mot­to ernst genom­men. Neben ver­schie­de­nen re­gio­nalen Pro­jek­ten, die im jähr­lichen Wech­sel von den Mi­tar­beit­ern des Un­terneh­mens vorgesch­la­gen wer­den, en­gagiert sich ger­man­Bro­k­er.net seit mehr­eren Jahren ak­tiv für das Pro­jekt „Ma­dam­fo Gha­na“, welch­es von der Ha­generin Betti­na Land­grafe er­fol­greich geleit­et wird. Mit ak­tiv­er Hilfe zur Selb­sthilfe fördert die­s­es Pro­jekt eine der vielen Re­gio­nen Afrikas, die be­son­der­er Un­ter­stützung bedür­fen.

Ar­beit­ge­ber mit Stan­dort­treue


Seit der Un­terneh­mens­grün­dung im Jahr 2001 ist ger­man­Bro­k­er.net dem Stan­dort Ha­gen ver­haftet. Im Juli 2014 hat das Un­terneh­men neue Geschäft­s­räume in der Feith­s­traße 129 in Ha­gen be­zo­gen. Für rund 3,5 Mil­lio­nen Eu­ro ist ein mod­ernes und nach­haltiges Büro­ge­bäude ent­s­tan­den. Neben ein­er be­son­ders wärmegedämmten Fas­sade wurde das Ge­bäude mit ein­er neuarti­gen Geother­mie-An­lage aus­ges­tat­tet, die sich durch ihre Umwelt­fre­undlichkeit auszeich­net und die be­gren­zt vorhan­dene Res­sour­cen langfristig schont.
Dank der zen­tralen Lage di­rekt an der A45 und der di­rek­ten Nach­barschaft zur Fer­nU­ni­ver­sität Ha­gen wer­den die in­fras­truk­turellen Vorzüge der Re­gion op­ti­mal genutzt und der Wirtschafts­s­tan­dort Süd­west­falen gestärkt.
Das Un­terneh­men beschäftigt aktuell 45 Mi­tar­beit­er. Der Großteil der Kol­legin­nen und Kol­le­gen ist seit vielen Jahren im Un­terneh­men, einige so­gar seit der Un­terneh­mens­grün­dung. Die wer­te­ori­en­tierte Un­terneh­mens­führung trägt maßge­blich zum an­geneh­men und mo­tivieren­den Be­trieb­sk­li­ma bei, ge­nau­so wie regelmäßige Team­sitzun­gen, ein ge­mein­sames Mit­tagessen pro Woche oder der jähr­liche Be­trieb­saus­flug. Als Aus­bil­dungs­be­trieb bi­etet ger­man­Bro­k­er.net aktuell zwei jun­gen Beruf­san­fängern ei­nen qual­i­fizierten Start in die Zukunft.

Kontakt

Kontaktdaten
germanBroker.net Aktiengesellschaft
Feithstr. 129 · 58097 Hagen
Telefon: 02331/8045-0 · Telefax: 02331/8045-3100
info@germanbroker.net · www.germanbroker.net

Ausgabe 07/2015