Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Business

Friedr. Keim

ANZEIGE
Ge­grün­det im Jahr 1920, zeigte sich die Fir­ma Frie­dr. Keim seit je­her in­no­va­tionss­tark: In den Sechziger­jahren führte das Un­terneh­men als eine der er­sten Gal­vaniken über­haupt die Gal­vanisierung von Kun­st­stof­fen ein und stellte somit wichtige Weichen für die Zukunft. Dank der kont­inuier­lichen Weit­er­en­twick­lung des ur­sprünglichen Ver­fahrens pro­f­i­tiert heute ein vielfältiger Kun­denkreis vom Know-how der Ober­flächen­spezial­is­ten: Namhafte Un­terneh­men aus Au­to­mo­bil, Sanitär, Elek­tronik, Com­put­er, Kom­mu­nika­tion, Luft­fahrt, Haushalt, Kos­metik, Mö­bel, Leucht­en und Bürobe­darf lassen ihre Pro­dukte gal­vanisch oder chemisch in Wer­dohl vere­deln. Com­put­ergestützte An­la­gen und eine in­di­vi­du­elle Pro­duk­tionss­teuerung gewähr­leis­ten dabei rei­bungs­lose Prozesse. Ge­ht es um den „vollen Ser­vice“, al­so die gal­vanogerechte Kon­struk­tion von Bauteilen, be­gleit­en die qual­i­fizierten Mi­tar­beit­er des Un­terneh­mens das Pro­jekt von der Be­r­a­tung bis zum Werkzeug­bau, der in Zusam­me­nar­beit mit aus­ge­sucht­en Sub­un­terneh­men durchge­führt wird. Selb­stver­ständlich ist auch die Über­nahme beste­hen­der Werkzeuge möglich. Die Her­stel­lung von Spritz­gussteilen in zer­ti­fizierten Be­trieben sowie das gewün­schte Ober­flächenfin­ish im ei­ge­nen Haus kom­plet­tieren den Her­stel­lungsprozess. Die par­tielle Gal­vanisierung von Ar­tikeln mit Mehrkom­po­nen­ten-Kun­st­stof­fen ergänzt das Leis­tungsspek­trum der Wer­doh­ler. Die Zer­ti­fizierung des Un­terneh­mens nach ISO 9001:2008 bestätigt die ho­hen An­sprüche an den hau­sei­ge­nen Qual­itäts­s­tan­dard, welch­er von der Be­r­a­tung über die Her­stel­lung, Vere­delung, Ver­pack­ung bis zur Aus­lie­fer­ung den kom­plet­ten Prozess um­fasst. Alle er­forder­lichen physikalischen und tech­nischen Pro­duk­tkon­trollen von der Be­musterung bis hin zur ständi­gen Se­rien­be­glei­tung wer­den im ei­ge­nen La­bor gemäß DIN und der branchen­be­zo­ge­nen Spez­i­fika­tion durchge­führt. Darüber hi­naus ist das Un­terneh­men nach ISO 14001:2004 (Umwelt­ma­n­age­ment) zer­ti­fiziert.

Kontakt

Kontaktdaten
www.keim-gmbh.de

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen hier

Ausgabe 02/2017



WEITERE INHALTE