Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Management

Freihand

ANZEIGE
Hin­ter dem Na­men Frei­hand ver­birgt sich der Bochumer Arnd Hawli­na, der in den Bereichen Karika­tur, Il­lus­tra­tion und Gra­fik tätig ist. Ein wichtiger Sch­w­er­punkt seines Schaf­fens liegt im Bereich des Event-Zeich­nens: Un­ter dem Mot­to „Karika­tur & Kom­mu­nika­tion“ zeich­net er eu­ro­paweit auf Messen, Ta­gun­gen, Pro­mo­tions, Sport-Events, Hochzeit­en sowie in TV-Shows. Da es das erk­lärte Ziel des Zeich­n­ers ist, zunächst das Eis zwischen ihm und den Gästen zu brechen und eine an­genehme Ge­spräch­sat­mo­sphäre herzustellen, ist sein Auftritt bei Busi­ness-Events stets eine wil­lkommene Au­flockerung. Mo­bil­ität spielt dabei eine entschei­dende Rolle: Arnd Hawli­na ge­ht mit seinem Zeichen­brett di­rekt auf die Gäste zu. Für große Zuschauerzahlen ve­r­an­schaulicht der Kün­stler sein Vorge­hen mithilfe ein­er Wand­pro­jek­tion, die er über ei­nen Beam­er oder ei­nen großen Mon­i­tor in Szene set­zt. Die Ein­satzmöglichkeit­en des Event-Zeich­n­ers sind vielfältig: Ob als witzige Un­ter­stützung eines Pro­mo­tion-Events oder zur Präsen­ta­tion ein­er neuen Geschäft­sidee – Arnd Hawli­na verknüpft Pro­dukt­in­for­ma­tio­nen und spon­tan Emp­fun­denes zu Kunst­w­erken der ganz ei­ge­nen Art. Darüber hi­naus fertigt er Zeich­nun­gen und Karika­turen als in­di­vi­du­elles Geschenk, Sou­venir oder Give-away an.
Für alle, die sich im Busi­ness-Kon­text selbst et­was mehr Geschick im Um­gang mit Stift und Pa­pi­er bzw. Flipchart wün­schen, bi­etet Hawli­na spezielle Coach­ings an, in de­nen er grundle­gende zeich­nerische Fähigkeit­en zur ab­wech­s­lungs­reichen Ges­tal­tung von Sem­inaren ver­mit­telt. Auf Wun­sch be­gleit­et der Zeich­n­er aber auch per­sön­lich un­ter­schiedlich­ste Vorträge und „überset­zt“ die wichtig­sten Botschaften – selb­stver­ständlich in Echtzeit – in aus­druckss­tarke Il­lus­tra­tio­nen.

Kontakt

Kontaktdaten
arnd@hawlina.de · www.hawlina.de Telefon: 0234/6239187 · Mobil: 0151/16655599

Ausgabe 06/2015



WEITERE INHALTE