Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Namen und Nachrichten

Führungswechsel beim IHK-Bildungsinstitut

Hinkelmann in den Ruhestand verabschiedet

Bild oben: Zum 1. April hat Roman Bohle (2. v. re.) die Nachfolge angetreten und die Leitung des Instituts übernommen
Nach 32 Jahren En­gage­ment in der Weiter­bil­dung ist Franz-Josef Hinkel­mann, Geschäfts­führ­er des IHK-Bil­dungsin­sti­tuts, in den Ruh­e­s­tand ver­ab­schiedet wor­den. IHK-Präsi­dent Ralf Ker­st­ing, Haupt­geschäfts­führerin Dr. Ilo­na Lange und Martin Kren­gel, Geschäfts­führ­er der WE­PA Hy­giene­pro­dukte GmbH und Vor­sitzen­der des Weiter­bil­dungs­bei­rates, dank­ten ihm für sei­nen Ein­satz und die Zusam­me­nar­beit. Hinkel­mann war 1985 als wis­sen­schaftlich­er Mi­tar­beit­er für den Bereich Beru­fliche Weiter­bil­dung zur IHK gekom­men und 1992 zum Geschäfts­führ­er des IHK-Bil­dungsin­sti­tuts er­nan­nt wor­den. Außer­dem hat er als Geschäfts­führ­er die Wirtschaft­sju­nioren Arns­berg sowie von 2003 bis 2017 den In­dus­trie- und Han­dels­club Hell­weg-Sauer­land be­gleit­et.

Ausgabe 04/2017



WEITERE INHALTE

Zum 1. April hat Roman Bohle (2. v. re.) die Nachfolge angetreten und die Leitung des Instituts übernommen
Zum 1. April hat Roman Bohle (2. v. re.) die Nachfolge angetreten und die Leitung des Instituts übernommen