Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Business

Ein Traditionsunternehmen in Bewegung

BEULCO – seit über 60 Jahren der Partner für Industrie und Handwerk.

Bild oben: Übergabe des Strategieordners „BEULCO in Motion“ durch Geschäftsführer Jürgen Christian Schütz (r.) an Gesellschafter Axel Beul (Mitte) und Beiratsvorsitzenden Hans-Joachim Loell
ANZEIGE
BEUL­CO GmbH & Co. KG ist ein­er der führen­den deutschen Her­steller von Verbin­dung­stech­nik in der Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche. Die Tätigkeit­en teilen sich in zwei Geschäfts­bereiche – das ei­gene Pro­dukt­sor­ti­ment un­ter der Marke BEUL­CO und der OEM-Bereich, in dem Son­der­lö­sun­gen für Kun­den ge­fertigt wer­den. Das BEUL­CO-Sor­ti­ment bein­hal­tet ver­schie­dene Pro­dukte der Verbin­dung­stech­nik für Kun­st­stof­frohre, Pro­dukte für die Trink­wasser­beprobung sowie Sicherung­sein­rich­tun­gen und Pro­dukte für die mo­bile Trink­wasserver­sor­gung. Im OEM-Bereich un­ter­stützt das Un­terneh­men in Pla­nung, En­twick­lung und Be­r­a­tung und pro­duziert in­di­vi­du­ell nach Kun­den­wun­sch. BEUL­CO zeich­net sich durch jahre­lange Er­fahrung in der Ve­rar­bei­tung von Bunt­me­t­allen aus. Die in­ten­sive Au­sei­nan­derset­zung mit tra­di­tionellen und mod­er­nen Werk­stof­fen, Nor­men und Richtlinien sowie aktuellen The­men der Branche machen das Un­terneh­men zum Ex­perten in die­sen Bereichen.
Das 1950 ge­grün­dete Un­terneh­men mit sei­nen rund 200 Mi­tar­beit­ern beken­nt sich zum Stan­dort At­ten­dorn. Dies wird sich auch in Zukunft nicht än­dern, denn un­ter dies­er Vo­raus­set­zung über­nahm Ax­el Beul das Un­terneh­men 2009 in drit­ter Gen­er­a­tion. „Wir wollen den Stan­dort At­ten­dorn nicht nur ab­sich­ern, son­dern ihn für die Zukunft rüsten“, so die Botschaft. Beul zog sich aus dem op­er­a­tiv­en Geschäft zurück und richtete ei­nen fachkundi­gen Bei­rat ein, in dem auch er als alleiniger Ge­sellschafter Präsenz zeigt. In 2011 berief er Jür­gen Chris­tian Schütz zum Geschäfts­führ­er. „Da­durch ist eine klare Zuord­nung von Auf­gaben, Ve­r­ant­wor­tung und Kom­pe­tenz im Un­terneh­men ent­s­tan­den und jed­er ist sich sein­er Rolle be­wusst“, erk­lärt Schütz. Un­ter sein­er Lei­tung wurde eine el­e­mentare Re­for­mierung ein­geläutet.
In der heuti­gen Zeit müssen Un­terneh­men ständig in Be­we­gung sein, wenn sie den stetig stei­gen­den An­forderun­gen des Marktes gerecht wer­den und damit konkur­ren­zfähig bleiben wollen. Un­ter dem Na­men „BEUL­CO
in Mo­tion“ wurde eine um­fassende neue Un­terneh­menss­trate­gie aus­gear­beit­et, die die En­twick­lung des Un­terneh­mens in den kom­men­den Jahren vo­ran­treiben wird. Diese um­fasst u.a. die Er­sch­ließung neuer Märkte und die En­twick­lung in­no­va­tiv­er, markt­gerechter Pro­dukte und Sys­teme sowie um­fan­greiche Kosten- und Prozes­sop­ti­mierun­gen und den Aus­bau der Po­si­tionierung im Markt, um dauer­haft ein nach­haltiges Wach­s­tum zu
sich­ern. Die Ba­sis für die Sta­bil­isierung und den Aus­bau des Kerngeschäftes bil­den mo­tivierte und gut aus­ge­bildete Mi­tar­beit­er. Da­her wird in den näch­sten Jahren in be­son­derem Maße in die Mi­tar­beit­er in­vestiert.
Um die ge­set­zten Ziele zu er­reichen, wird sich in der Zukunft vie­les verän­dern. Die Neuges­tal­tung des Be­triebs wurde bere­its anges­toßen und wird durch die Op­ti­mierung von Prozessen und eines neuen Lo­gis­tiksys­tems weit­er aus­ge­baut. „Wir wer­den weit­er in die En­twick­lungs­abteilung in­vestieren, um In­no­va­tio­nen vo­ranzutreiben und die zahl­reichen Neuen­twick­lun­gen umzusetzen“, so Jür­gen Chris­tian Schütz. Ein weit­er­er Fokus liegt auf der In­ter­na­tio­n­al­isierung des Ver­triebs. Die Märkte in Frankreich, den USA und Sü­dameri­ka ste­hen bei BEUL­CO schon länger im Fokus – hi­erzu wur­den rich­tungsweisende Geschäfts­bezie­hun­gen aufge­baut.

Kontakt

Kontaktdaten
BEULCO GmbH & Co. KG
Kölner Str. 92 · 57439 Attendorn
Telefon: 02722/695-0 · Telefax: 02722/695-5240
info@beulco.de · www.beulco.de

Ausgabe 04/2015



WEITERE INHALTE

Übergabe des Strategieordners „BEULCO in Motion“ durch Geschäftsführer Jürgen Christian Schütz (r.) an Gesellschafter Axel Beul (Mitte) und Beiratsvorsitzenden Hans-Joachim Loell
Übergabe des Strategieordners „BEULCO in Motion“ durch Geschäftsführer Jürgen Christian Schütz (r.) an Gesellschafter Axel Beul (Mitte) und Beiratsvorsitzenden Hans-Joachim Loell
Das BEULCO-Gebäude in Attendorn
Das BEULCO-Gebäude in Attendorn
BEULCO produziert nicht nur hochwertige Produkte für das eigene Sortiment, sondern fertigt auch Sonderlösungen auf Kundenwunsch
BEULCO produziert nicht nur hochwertige Produkte für das eigene Sortiment, sondern fertigt auch Sonderlösungen auf Kundenwunsch