Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Business

Dicke Bretter erfolgreich gebohrt

Mit der effexx Kommunikations- und Meldesysteme GmbH & Co. KG aus Siegen trat jetzt das 250. Mitglied dem Verein „Wirtschaft für Südwestfalen e.V.“ bei, der als sechster Gesellschafter der Südwestfalen Agentur das südwestfälische Regionalmarketing trägt.

Bild oben: Begrüßten das 250. Mitglied im Verein „Wirtschaft für Südwestfalen e.V.: (von links) Regionalmarketing-Managerin Marie Ting mit Key Account Managerin Maria Arens, Geschäftsführer Thomas Frye und Hermann-Josef Droege, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Siegen, sowie Oliver Fries und Annika Hoffmann von der effexx GmbH & Co. KG (Fotos: Christian Janusch / Südwestfalen Agentur)
ANZEIGE
Das ist ein echter Meilen­stein für das noch junge Re­gio­nal­mar­ket­ing, das im Jahr 2011 mit 30 Grün­dungs­mit­glied­ern anges­toßen wurde. Die Mis­sion: Süd­west­falen als starken Wirtschafts­s­tan­dort und at­trak­tiv­en Leben­s­raum bekan­nt machen. Ein schön­er Er­folg – darin waren sich alle Beteiligten einig, als die künftige Zusam­me­nar­beit of­fiziell be­siegelt und ge­feiert wurde. „Die Auf­nahme des mittler­weile schon 250. Mit­glieds ist ein wirk­lich­er Meilen­stein“, freute sich Tho­mas Frye, Geschäfts­führ­er des Vereins. „Er zeigt, wie wichtig der re­gio­nalen Wirtschaft die öf­fentliche Wahrneh­mung der starken Marke Süd­west­falen ist.“ Diese beein­druck­ende Zahl sei ein weit­er­er Be­leg für die er­fol­greiche Mar­ket­ing-Ar­beit der Süd­west­falen Agen­tur, deren größter Ge­sellschafter Wirtschaft für Süd­west­falen e.V. mittler­weile ist. Bei Vereins­grün­dung sei die Zahl von 250 en­gagierten Mit­glied­ern noch eine mutige Vi­sion gewe­sen, nun aber greif­bare Re­al­ität. „Die Idee ein­er Marke Süd­west­falen war zum da­ma­li­gen Zeit­punkt noch ein sehr heißes Eisen, das durchaus Überzeu­gungsar­beit be­durfte“, so Frye.

Maßstäbe im bun­desweit­en Ver­gleich

Begrüßten das 250. Mitglied im Verein „Wirtschaft für Südwestfalen e.V.: (von links) Regionalmarketing-Managerin Marie Ting mit Key Account Managerin Maria Arens, Geschäftsführer Thomas Frye und Hermann-Josef Droege, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Siegen, sowie Oliver Fries und Annika Hoffmann von der effexx GmbH & Co. KG
(Fotos: Christian Janusch / Südwestfalen Agentur)
Be­grüßten das 250. Mit­glied im Verein „Wirtschaft für Süd­west­falen e.V.: (von links) Re­gio­nal­mar­ket­ing-Ma­n­agerin Marie Ting mit Key Ac­count Ma­n­agerin Maria Arens, Geschäfts­führ­er Tho­mas Frye und Her­mann-Josef Droege, stel­lvertre­ten­der Haupt­geschäfts­führ­er der IHK Sie­gen, sowie Oliv­er Fries und An­ni­ka Hoff­mann von der ef­fexx GmbH & Co. KG (Fo­tos: Chris­tian Janusch / Süd­west­falen Agen­tur)

Marie Ting, als Re­gio­nal­mar­ket­ing Ma­n­agerin bei der Süd­west­falen Agen­tur GmbH für die strate­gische Lei­tung und Um­set­zung des Re­gio­nal­mar­ket­ings zuständig, ergänzte: „Wir mussten im Re­gio­nal­mar­ket­ing dicke Bret­ter bohren – doch die Vorteile eines ge­mein­sa­men Auftretens un­ter der Dach­marke Süd­west­falen wer­den in­zwischen über­all in der Re­gion erkan­nt. Gleichzeitig bleibt es unsere Auf­gabe, weitere heimische Un­terneh­men zu gewin­nen, die die Vorteile und Mehr­w­erte des Re­gio­nal­mar­ket­ings nutzen und mit Selb­st­be­wusst­sein für die Marke Süd­west­falen ein­treten.“ Nur so gelinge es, das Pro­fil der Re­gion nach­haltig zu schär­fen. Mit dem sch­nell wach­sen­den Re­gio­nal­mar­ket­ing und dem aus­geprägten Ko­op­er­a­tion­swillen in­n­er­halb der Re­gion setze Süd­west­falen je­doch in­zwischen auch im bun­desweit­en Ver­gleich Maßstäbe, freut sich Ting.

„Wett­be­werb um die besten Köpfe“


Oliv­er Fries, Geschäfts­führ­er der ef­fexx Un­terneh­mens­gruppe mit Stamm­sitz in Sie­gen, blickt aus Un­terneh­mer­sicht eben­falls sehr pos­i­tiv auf die künftige Ko­op­er­a­tion: „Der Verein ,Wirtschaft für Süd­west­falen` bi­etet ei­nen echt­en Mehr­w­ert: Er schafft eine er­höhte Aufmerk­samkeit für die Leis­tun­gen der re­gio­nalen Un­terneh­men. Das ganzheitliche Paket mit konkreten Maß­nah­men ge­gen den Fachkräfte­man­gel und der Ver­net­zungsge­danke, der hin­ter dem Verein ste­ht, haben uns so­fort ange­sprochen“, so Fries. „Denn eine starke Re­gion Süd­west­falen und ein Net­zw­erk, in dem alle an einem Strang zie­hen – davon pro­f­i­tieren wir als Un­terneh­men in der öf­fentlichen Wahrneh­mung. Auch wir ste­hen im Wett­be­werb um die besten Köpfe.“ Um geeignete Fachkräfte für die Ar­beit­ge­ber der Re­gion zu gewin­nen, wird deswe­gen im Rah­men des ge­mein­sa­men Re­gio­nal­mar­ket­ings un­ter an­derem auf Kar­ri­eremessen und mit On­line-Wer­bung, sowie durch Mit­mach-Pro­jekte und Ser­vice-Ange­bote ak­tiv ge­wor­ben.

Kontakt

Kontaktdaten
Südwestfalen Agentur GmbH
Martinstraße 15 · 57462 Olpe
Telefon: 02761/83511-23 · Telefax: 02761/83511-29
m.ting@suedwestfalen.com
www.jetzt-zusammenstehen.de
www.suedwestfalen-agentur.com

Ausgabe 03/2017