Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Namen und Nachrichten

A.L.S. zu Gast in München

Hüstener Spedition auf der Transport Logistik Messe vertreten

Bild oben: Das ALS-Zentrallager in Werl
Die All­ge­meine Land- und See­s­pedi­tion (A.L.S.) ist auf der diesjähri­gen Tran­s­port Lo­gis­tic Messe in München vertreten. Es ist die weltweite Leitmesse für Lo­gis­tik, Mo­bil­ität, IT und Sup­p­ly Chain Ma­n­age­ment. Vom 9. bis zum 12. Mai ist die Spedi­tion als Grün­dungs­mit­glied der Tran­s­coop09 an deren Mess­e­s­tand zu fin­d­en. Zusät­zlich ist A.L.S. am Stand der Ko­op­er­a­tion Log­Coop vertreten, die auf der Messe un­ter an­derem das The­ma Lager­l­o­gis­tik präsen­tiert. A.L.S. befin­d­et sich aktuell auf Wach­s­tum­skurs. So hat das Un­terneh­men zu Jahres­be­ginn weitere Lagerungs­möglichkeit­en für seine Kun­den geschaf­fen. Dazu ge­hört ein neues Lager in Werl mit ein­er Fläche von 1.100 Qua­drat­me­tern. Zusät­zlich kann auch auf an­dere Lager­flächen in dem In­dus­triege­bi­et in Werl zuge­grif­f­en wer­den. Durch die Mit­glied­schaft in der o.g. Log­Coop kann A.L.S. deutsch­land­weit Lager­flächen an­bi­eten.

Ausgabe 04/2017



WEITERE INHALTE

Das ALS-Zentrallager in Werl
Das ALS-Zentrallager in Werl