Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Business

Engagement ist unerlässlich

DD Stahlhandel GmbH ist auf stetigem Wachstumskurs

Bild oben: Pero Dincic und Maximilian Dincic (v.l.)
ANZEIGE
„Nach unser­er Neu­grün­dung im Jahr 2015 hat sich uns­er Un­terneh­men im hart umkämpften Spalt­band­markt er­fol­greich etabliert“, sagt Pero Din­cic, Geschäfts­führ­er von DD Stahl­han­del. „Seit unser­er Grün­dung en­gagieren wir uns für unsere Kun­den mit allen Mit­teln. Erst wenn unsere Kun­den zufrie­den sind, sind wir auch zufrie­den!“ Keine Frage, En­gage­ment ist un­er­läss­lich, aber ohne er­stk­las­sige Pro­dukte er­reicht man keine pos­i­tive Rep­u­ta­tion. Mit vo­range­gan­gen­er und neu ge­wonnen­er Er­fahrung ar­beit­et DD Stahl­han­del mit Um­sätzen von bis 30.000 Ton­nen im Jahr. Der Be­trieb aus Plet­ten­berg ar­beit­et und han­delt mit Spalt­bädern, Coils und Zusch­nit­ten aus Warm­bre­it­band und kalt­ge­walztem bzw. feuerverzink­tem Stählen. Er bi­etet eine pro­fes­sionelle Stahl­soft­ware für die Ab­wick­lung sowie ei­gene Büros in Plet­ten­berg und Bad Laasphe. Ein Maschi­nen­park ex­istiert in der Ko­op­er­a­tion mit den Lohns­palt­be­trieben.
Kun­den des Be­triebs sind haupt­säch­lich die große Au­to­mo­bilin­dus­trie, Bau- und Elek­troin­dus­trie, wie aber auch die Zulie­ferin­dus­trie un­ter­schiedlich­ster Branchen. „Qual­itäts­ma­n­age­ment ist in unserem Bereich sehr wichtig. In allen Prozessschrit­ten wird der ho­he Stan­dard ab­gesichert, den na­tio­nale und in­ter­na­tio­nale Kun­den täglich von DD Stahl­han­del er­warten“, so Pero Din­cic weit­er. „Ziel die­s­es Qual­itäts­ma­n­age­ment-Sys­tems ist, neben der Null-Feh­ler-Strate­gie, die sys­te­m­a­tische Op­ti­mierung der Prozesse und Pro­dukte zum op­ti­malen Nutzen unser­er Kun­den.“ Seit dem Grün­dungs­jahr ist das Un­terneh­men nach DIN EN ISO 9001:2008 zer­ti­fiziert. Damit ist garan­tiert, dass die in­ter­nen Un­terneh­mens­abläufe in­ter­na­tio­nalem Stan­dard ent­sprechen. „Eine sch­nelle Reak­tions­fähigkeit, Zu­ver­läs­sigkeit und Flex­i­bil­ität, da­rauf kommt es in unser­er Branche an. Wir ver­fü­gen über eine ent­sprechende Mark­ter­fahrung, re­gio­n­al und eu­ro­paweit.“ Zum be­son­deren Ser­vice der Sauer­län­der zählt die Just-in-time-Be­lie­fer­ung – es kann bere­its am näch­sten Tag gelie­fert wer­den. „Just in time be­lie­fern wir beispiel­sweise das Au­to­mo­bil­w­erk von Re­nault.“ Möglich machen das derzeit vi­er Mi­tar­beit­er, langjährige Bezie­hun­gen zu den Stahl­w­erken und ein Ge­spür für Trends. „Wir streben da­nach, unsere Kun­den durch In­for­ma­tionsver­net­zung und spezieller Stahl- Soft­ware den höch­sten Stan­dards zu bi­eten. Denn wir wis­sen: Dig­i­tale Ver­net­zung von In­dus­trie und Han­del in mit­tel­ständischen Be­trieben sor­gen für ho­he Leis­tung und Kun­denwach­s­tum.“ Eine Strate­gie, die funk­tioniert: Im Grün­dungs­jahr 2015 er­wirtschaftete DD Stahl­han­del ei­nen Um­satz von 1,2 Mil­lio­nen Eu­ro, 2016 waren es bere­its 6,60 Mil­lio­nen Eu­ro und im die­sen Jahr pla­nen wir bere­its 12 Mil­lio­nen Eu­ro. „Als näch­stes ste­ht der Kauf ein­er Lager­halle mit neuem Büro an, um mehr Vor­räte lagern zu kön­nen.

Kontakt

Kontaktdaten
DD Stahlhandel GmbH
Sundheller Straße 58 · 58840 Plettenberg
Telefon: 02391/60967-00 · Telefax: 02391/60740-25
info@dd-stahlhandel.de · www.dd-stahlhandel.de

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen hier

Ausgabe 06/2017



WEITERE INHALTE

Pero Dincic und Maximilian Dincic (v.l.)
Pero Dincic und Maximilian Dincic (v.l.)