Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Namen und Nachrichten

„Beste Marke 2017“

Fachverlag für Nutzfahrzeuge prämiert Hella zum siebten Mal in Folge

Bild oben: Moderatorin Alexandra von Lingen und Werner Fass, ETM-Verlag, überreichten Dr. Tim Fronholt (Mitte) den Preis
Die Les­er des Fachver­lags Eu­ro­Tran­s­port­Me­dia haben den Licht- und Elek­tronik­spezial­is­ten Hel­la zur „Besten Marke 2017“ in der Kat­e­gorie Beleuch­tung gewählt. Jähr­lich lässt der Ver­lag die Les­er sein­er Fachzeitschriften Fer­n­fahr­er, las­tau­to om­nibus und trans aktuell über die besten Nutz­fahrzeuge und die besten Marken ab­s­tim­men. Die­s­es Mal nah­men mehr als 11.000 Les­er an der Um­frage teil. Dabei kon­nte Hel­la die Spitzen­po­si­tion im Nutz­fahrzeugseg­ment zum siebten Mal in Folge in der Kat­e­gorie Beleuch­tung er­reichen. „Es freut uns sehr, dass unsere Pro­dukte das fachkundige Pub­likum erneut überzeu­gen kon­n­ten“, sagte Dr. Tim Fron­holt, Ver­trieb­sleit­er In­ter­na­tio­n­al Key Ac­counts NKW & Agrar, im Rah­men der Preisver­lei­hung in Stutt­gart. „Die Auszeich­nung ist eine enorme Bestä­ti­gung für die Ar­beit unser­er Mi­tar­beit­er. Gleichzeitig mo­tiviert sie uns, unsere Pro­dukte weit­er zu verbessern und In­no­va­tio­nen im Bereich Beleuch­tung weit­er vo­ranzutreiben.“

Ausgabe 06/2017



WEITERE INHALTE

Moderatorin Alexandra von Lingen und Werner Fass, ETM-Verlag, überreichten Dr. Tim Fronholt (Mitte) den Preis
Moderatorin Alexandra von Lingen und Werner Fass, ETM-Verlag, überreichten Dr. Tim Fronholt (Mitte) den Preis