Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Business

„Zukunft ist unser Handwerk“

Metallbau Hermes: maßgeschneiderte Kompetenz.

Bild oben: Benjamin Dell, Wolfgang Marwinsk (v.l.)
ANZEIGE
Tra­di­tion vereint mit In­no­va­tion – dafür ste­ht die Fir­ma Me­t­all­bau Hermes seit über 35 Jahren. Ge­grün­det 1972 von Fried­helm Hermes in Wickede (Ruhr), wurde der Schlosserei­be­trieb 2006 von dem langjähri­gen Mi­tar­beit­er Wolf­gang Mar­win­s­ki über­nom­men. „Wir fahren nicht auf Sicht“, sagt Wolf­gang Mar­wink­si, „son­dern pla­nen langfristig unsere Zukunft. Nur ein Beispiel: Im Jahr 2015 haben wir uns mit einem echt­en Ei­gengewächs in der Geschäfts­führung ver­stärkt.“ Ge­mein­sam mit Wolf­gang Mar­win­s­ki leit­et seit­dem der 32-jährige Ben­jamin Dell das Un­terneh­men. Darüber hi­naus sorgt eine gute Mischung aus jun­gen und er­fahre­nen Mi­tar­beit­ern in Pla­nung, Pro­duk­tion und Mon­tage für eine er­fol­greiche Ge­gen­wart mit her­vor­ra­gen­der Per­spek­tive. „Allein sechs junge Men­schen wer­den derzeit bei uns aus­ge­bilde­t“, so Wolf­gang Mar­wink­si weit­er. „Das alles tun wir, um unseren Kun­den auch weit­er­hin Qual­ität aus ein­er Hand lie­fern zu kön­nen.“ Der Me­t­all­bau­be­trieb bi­etet langjährige Er­fahrung, ein kom­pe­tentes Team und Flex­i­bil­ität für das Bau­vorhaben sein­er Kun­den. Dazu zählen auch eine in­di­vi­du­elle Be­r­a­tung, Pla­nung, maßgesch­nei­derte En­twürfe sowie eine pro­fes­sionelle Fer­ti­gung und Mon­tage. Me­t­all­bau Hermes pro­duziert auf unge­fähr 3.000 Qua­drat­me­tern alle Bauele­mente wie Fen­ster, Haustüren, Brand­schutzele­mente (F30, T30, T60, T90), Rauch­schutztüren, Pfos­ten/Riegel­fas­sa­den, Fal­tan­la­gen, Hebeschie­bean­la­gen und Licht­bän­der aus Alu­mini­um. „Wir ferti­gen mit hoch­mod­er­nen com­put­erges­teuerten Säge-, Fräs- und Stanz­maschi­nen und sich­ern damit unsere Qual­ität, Flex­i­bil­ität und Ter­min­ge­nauigkeit für unsere Kun­den und Auf­tragge­ber.“ Das Port­fo­lio ist bre­it ge­fächert: von der einzel­nen Haustür bis hin zu Pro­jek­ten über mehrere Mil­lio­nen Eu­ro. „Wir freuen uns auf Ihre An­fra­gen und Rück­mel­dun­gen. In Zusam­me­nar­beit mit unseren zu­ver­läs­si­gen und qual­i­ta­tiv hoch­w­erti­gen Part­n­er­fir­men ver­wirk­lichen wir auch Ihre Wün­sche – deutsch­land­weit.“

Kontakt

Kontaktdaten
Metallbau Hermes GmbH & Co. KG
Westerhaar 18 · 58739 Wickede (Ruhr)
Telefon: 02377/9140-6 · Telefax: 02377/9140-80
info@metallbau-hermes.de
www.metallbau-hermes.de

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen hier

Ausgabe 05/2017



WEITERE INHALTE

Benjamin Dell, Wolfgang Marwinsk (v.l.)
Benjamin Dell, Wolfgang Marwinsk (v.l.)