Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Business

Sicherheit im Fokus

effexx setzt auf langfristige Technologien.

ANZEIGE
Mehr als 200.000 Eu­ro Scha­den an einem Woch­e­nende: Im­mer häu­figer kommt es zu Ge­bühren­miss­brauch durch das Hack­ing von Telekom­mu­nika­tion­san­la­gen. Kriminelle Hack­er ver­schaf­fen sich Zu­gang über das Tele­fon­netz oder über das In­ter­net. „Be­son­ders ein­fach ist der An­griff vor allem dann, wenn bei per­sön­lichen Sprach­box­en werk­seitig eingestellte Pass­wörter en­twed­er gar nicht oder nur in ein­fache geän­dert wur­den“, sagt Oliv­er Fries, Geschäfts­führ­er der ef­fexx Un­terneh­mens­gruppe. „Die Sicher­heit der TK-An­la­gen-Soft­ware ist nur ein klein­er Teil der Sicher­heits­maß­nah­men. Tat­säch­lich lie­gen die entschei­den­den Risiken in der Regel bei den Be­nutz­ern und den tech­nischen Rah­menbe­din­gun­gen.“ ef­fexx bi­etet neben sein­er Ex­per­tise in der Telekom­mu­nika­tion auch Lö­sun­gen für die In­for­ma­tion­stech­nolo­gie sowie für die Sicher­heit­stech­nik und Soft­waretech­nik. Der Fam­i­lien­be­trieb set­zt dabei auf langfristig aus­gelegte Tech­nolo­gien, die den Geschäft­sall­t­ag ein­fach­er und die Kom­mu­nika­tion­sprozesse sicher­er ges­tal­ten, um den Kun­den eine ef­fiziente In­fras­truk­tur an­bi­eten zu kön­nen.

Sys­temüber­greifende Kom­plettlö­sun­gen


Der Sch­w­er­punkt der Un­terneh­mens­gruppe liegt in der Breite der ange­bote­nen Di­en­stleis­tun­gen der vi­er Un­terneh­menss­parten. In allen Sparten ar­beit­et ef­fexx mit hoch spezial­isierten Sys­te­m­ex­perten, die über die sys­tembe­d­ingten Sch­nitt­stellen hin­weg Ge­samtlö­sun­gen generi­eren – lästige zei­taufwendige Ab­s­tim­mun­gen der einzel­nen Metiers ent­fall­en, sehr zur Freude der Kun­den. Sie schätzen die Syn­ergie­ef­fekte, die un­ter dem Dach der Un­terneh­mens­gruppe ent­ste­hen. Die Geschäfts­führung teilen sich Fir­men­grün­der Di­eter Fries mit sei­nen Söh­nen Oliv­er und Timm Fries sowie Jür­gen Krebs, der die Frank­furter Nied­er­las­sung leit­et. Ef­fexx agiert aktuell von vi­er Stan­dorten – Sie­gen, Bonn, Frank­furt am Main und Dort­mund – über­re­gio­n­al mit 170 Mi­tar­beit­ern.

24-Stun­den-Ser­vice und Vor-Ort-Be­r­a­tung


„Die Be­r­a­tung er­fol­gt in der Regel bei den Kun­den vor Ort durch ei­nen fest zu­ge­ord­neten Ver­triebs­beauf­tragten“, er­läutert Oliv­er Fries. „Je nach The­menge­bi­et nimmt sich dies­er ei­nen Spezial­is­ten aus der tech­nischen Pro­jek­tierung hinzu. Ergänzt wird die­s­es Tan­dem durch ei­nen fest zu­ge­ord­neten Ser­vicetech­nik­er, der wiederum vom ge­samten Ser­viceteam un­ter­stützt wird – so kann ein pro­fes­sioneller und ef­fizien­ter Ser­vice sichergestellt wer­den.“ Die Leis­tungser­brin­gung um­fasst neben der Konzepter­stel­lung, der Pro­jek­tierung und der Ange­bot­ser­stel­lung sowie der Lö­sung­sum­set­zung auch alle Bereiche des Ser­vi­ce­prozess­es (War­tung, Störungsbe­sei­ti­gung, In­s­tand­hal­tung, Ma­n­aged Ser­vice). Das gewün­schte Kom­pe­ten­z­paket bi­etet ef­fexx mo­d­u­lar auf die jew­eili­gen Kun­denbedürfnisse abges­timmt an, Ser­vice in­k­lu­sive und zwar deutsch­land­weit und 24 Stun­den am Tag.

Kontakt

Kontaktdaten
effexx Unternehmensgruppe
Grube Neue Haardt 1 · 57076 Siegen
Telefon: 0271/7095-0 · Telefax: 0271/7095-40
info@effexx.com · www.effexx.com

Ausgabe 07/2016



WEITERE INHALTE