Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Business

Green Marketing aus Hagen

Willkommen im grünen Bereich: nachhaltige Werbekampagnen, Konzepte und PR sowie ökologische Werbeartikel aus einer Hand.

Bild oben: Die Geschäftsführung der H.K.S. 7 Werbeagentur: Karin Heinings, Matthias Sowa und Jasmin Hollstein (v.l.)
ANZEIGE
Immer mehr Men­schen entschei­den sich für ökol­o­gisch und fair hergestellte Pro­dukte – und für Un­terneh­men, die sich den Prinzipi­en ein­er nach­halti­gen Wertschöp­fung verpflichtet haben. Die Wer­bea­gen­tur H.K.S. 7 aus Ha­gen un­ter­stützt Un­terneh­men mit ein­er maßgesch­nei­derten Green-Mar­ket­ing-Strate­gie, die per­fekt passt!

Die Vorteile:

Die Geschäftsführung der H.K.S. 7 Werbeagentur: Karin Heinings, Matthias Sowa und Jasmin Hollstein (v.l.)
Die Geschäfts­führung der H.K.S. 7 Wer­bea­gen­tur: Karin Hein­ings, Mat­thias Sowa und Jas­min Holl­stein (v.l.)

  • Spür­bar­er Im­agegewinn durch Po­si­tionierung des Un­terneh­mens, die sich an den Prinzipi­en der Nach­haltigkeit ori­en­tiert

  • Kun­den und Mi­tar­beit­er iden­ti­fizieren sich stärk­er mit dem Un­terneh­men und deren Pro­duk­ten

  • Vor­reit­er­rolle in­n­er­halb der Branche und Allein­stel­lungs­merk­mal im Ver­gleich zum Wett­be­werb

  • Eins­parung von Kosten und Res­sour­cen durch nach­haltige Prozess- und Pro­duk­top­ti­mierung

Nach­haltigkeit zahlt sich aus

Ökologische Werbeartikel auf www.gruene-werbung.eu
Ökol­o­gische Wer­bear­tikel auf www.gruene-wer­bung.eu


Umwelt­fre­undlich­es und soziales Han­deln zahlt sich aus: Viele Un­terneh­men, die sich den Prinzipi­en ein­er nach­halti­gen Wertschöp­fung verpflichtet haben, kön­nen heute über­durch­sch­nittlich gute Geschäft­sergeb­nisse erzielen.
Das hat gleich mehrere Gründe: Wer sich für res­sour­cen­s­cho­nende Al­ter­na­tiv­en entschei­det, beispiel­sweise bei En­ergie, Heizung, Licht und Büro­ma­te­rialien, ent­lastet nicht nur die Umwelt, son­dern spart in der Regel auch bares Geld. Faires und soziales Han­deln – beispiel­sweise eine fam­i­lien­fre­undliche Per­so­n­alpol­i­tik – wirkt sich nicht nur pos­i­tiv auf das Im­age aus, son­dern hat auch hand­feste Vorteile: Die Mo­ti­va­tion und damit die Pro­duk­tiv­ität der Mi­tar­beit­er steigt, Fachkräfte neh­men ihr Un­terneh­men als at­trak­tiv­en Ar­beit­ge­ber wahr. Im­mer mehr Stake­hold­er von Un­terneh­men – ob Kun­den, Mi­tar­beit­er, In­ve­s­toren oder Mul­ti­p­lika­toren wie die Presse
– le­g­en Wert auf Nach­haltigkeit. Um­so wichtiger ist es, dass auch die Wer­bung als „Visitenkarte“ Ihres Un­terneh­mens die­sen An­sprüchen gerecht wird.

Full Ser­vice: alles aus ein­er Hand

Qualitätskontrolle am Proofer
Qual­ität­skon­trolle am Proofer

Grünes Licht für die besten Ideen: H.K.S. 7 en­twick­elt krea­tive Ideen, mit de­nen Un­terneh­men und ihre Pro­dukte im Ram­p­en­licht ste­hen – und achtet gleichzeitig schon bei der Konzep­tion da­rauf, diese Ideen möglichst nach­haltig umzusetzen. Denn auch in der Wer­bung wer­den oft un­nötiger­weise natür­liche Res­sour­cen ver­braucht, ob­wohl es umwelt­fre­undlich­er ge­ht. Mit H.K.S. 7 ent­deck­en Kun­den, wie man nach­haltig kom­mu­nizieren kann, ohne auf Qual­ität zu verzicht­en.
H.K.S. 7 hat die ge­samten Agen­tur­prozesse im Sinne ein­er nach­halti­gen Un­terneh­men­skul­tur neu ges­tal­tet: von ein­er fairen und trans­par­en­ten Per­so­n­alpol­i­tik über den res­sour­cen­s­cho­nen­den Um­gang mit Büro­ma­te­rialien bis hin zur Stromver­sor­gung mit re­gen­er­a­tiv­er En­ergie. Wenn schon nach­haltig, dann auch richtig. In dem On­line-Shop www.gruene-wer­bung.eu wer­den Tausende fair und nach­haltig pro­duzierte Wer­bear­tikel ange­boten, die sich auf die jew­eili­gen An­forderun­gen und die Werbe­s­trate­gie ab­s­tim­men lassen. Damit bekom­men Kun­den von H.K.S. 7 alles, was sie brauchen, um ihre Ziel­gruppe zu begeis­tern.

Kontakt

Kontaktdaten
H.K.S. 7 Werbeagentur GmbH
Kölner Straße 17 · 58135 Hagen
Telefon: 02331/47340-0 · Telefax: 02331/47340-10
Agentur: mail@hks7.com · www.hks7.com
Shop: sales@gruene-werbung.eu,
www.gruene-werbung.eu

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen hier

Ausgabe 02/2017