Schließen TEILEN MIT...

RANKINGS
Schließen
Schließen
Namen und Nachrichten

Gemeinsam stark

Fernholz & Gördes fusionieren am Standort Hagen

Bild oben: Jörg Kluth, Geschäftsführer von Fernholz & Gördes
Die Tra­di­tion­sun­terneh­men für Werkzeuge, Fern­holz und Gördes in Ha­gen, ste­hen ab dem Septem­ber 2016 ge­mein­sam als Fern­holz & Gördes GmbH ihren Kun­den zur Ver­fü­gung. Der Stan­dort Ber­lin­er Str. 22 zie­ht dabei Ende des Jahres in die Neue Str. 28 b um, da dort größere Räum­lichkeit­en und mehr Kun­den­park­plätze zur Ver­fü­gung ste­hen. Der Stan­dort, di­rekt an der Orts­grenze zu Gevels­berg/En­nepe­tal bi­etet auf über 250 qm im La­dengeschäft Werkzeugkom­pe­tenz sowie zwei Lager­hallen. Das Pro­duk­tange­bot wird durch die Zusam­men­le­gung aus­ge­baut und die bish­eri­gen Ser­vice-Leis­tun­gen bei­der Fir­men, wie zum Beispiel die ei­gene Re­para­tur­w­erk­s­tatt für Elek­tro- und Druck­luftw­erkzeuge, bleiben er­hal­ten. Schon heute ist das er­weit­erte Lie­fer- und Leis­tungspro­gramm von über 60.000 Ar­tikel via On­line Ka­t­a­log und E-Shop sicht­bar. „Jet­zt kön­nen wir unseren Kun­den aus dem Hand­w­erk und der In­dus­trie noch mehr aus ein­er Hand an­bi­eten und präsen­tieren das größere Ange­bot ge­mein­sam mit unseren Her­steller­part­n­ern auf unser­er Hausmesse im Ok­to­ber. Da kön­nen die Be­such­er Elek­trow­erkzeuge von Bosch, Fein oder Fes­tool testen, fin­d­en die neuesten En­twick­lun­gen bei Hand­w­erkzeu­gen und natür­lich gibt es auch reich­lich Messeange­bote“, so Geschäfts­führ­er Jörg Kluth.

Ausgabe 08/2016



WEITERE INHALTE

Jörg Kluth, Geschäftsführer von Fernholz & Gördes
Jörg Kluth, Geschäftsführer von Fernholz & Gördes